FANDOM


Die Tory-Straße war eine Straße in Spencervale. In der Straße wohnten Martha und Sarah Copp sowie Martin Bovyer. Das Haus von Martha und Sarah Copp war laut Diana Barry genauso aufgebaut wie das von ihrem Onkel Charles Murray in Newbridge.

Im Juli 1882 besuchten Anne Shirley und Diana Barry Sarah, um ihr eine Servierplatte abzukaufen. Dabei wollte Anne gucken, ob Sarah, die nicht zu Hause war, die richtige Servierplatte hatte, und brach ins Dach des Entenstalls ein. Sarah befreite sie mit einer Axt und verkaufte ihr die Servierplatte für 25 Dollar.

Einwohner

Quellen

Bücher

Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.