FANDOM


Stella Chase war die Tochter von Richard und Lisette Chase. Ihre Mutter starb, als Stella acht Jahre alt war.

Der Pfarrer von Lowbridge warf ihr schmachtende Blicke zu.

Einen Tag vor einer Party bat Anne Blythe Alden Churchill, sich auf der Party ein bisschen um Stella zu kümmern, weil sie kaum jemanden in der Gegend kannte.

Stella und Alden heirateten im Juni 1900. Im Jahr darauf, also 1901, wurde ihre Tochter geboren. Nach ihrer Hochzeit führte ihre Cousine Delia den Haushalt ihres Vaters.

Quellen

Bücher

Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.