FANDOM


Silas Sloane gehörte zur Sloane Familie und war ein Farmer in Avonlea. Er war mit Mrs Silas Sloane verheiratet und besaß eine Weide.

In den 1850er Jahren verkaufte er seine Farm an David Gray, der sie seinem Sohn Jordan vererbte. Nach dem Tod von Jordans Frau kaufte Jabez Sloane ihm die Farm ab.

Im Juni 1877 gingen Anne Shirley und ihre Mitschüler bei Silas vorbei und jeder kam, um nach ihnen zu sehen, weil sie über die Abschiedsrede ihres Lehrers Mr Phillips weinten.

Im Mai 1882 feierte Anne ihren 17. Geburtstag und streifte mit ihren Freundinnen Diana Barry, Jane Andrews und Priscilla Grant durch die Umgebung von Avonlea. Nachdem die Mädchen durch einen Wald gewandert waren, kamen sie an der mit jungem Grün bewachsenen Weide vorbei.

In der Nähe seiner Weide befand sich eine Allee aus wilden Kirschbäumen.

Hinter den Kulissen

Übersetzungskritik

  • Nur in der Version von Anne auf Green Gables vom Anaconda Verlag gingen Anne und ihre Mitschüler bei ihm vorbei. In der Version vom Loewe Verlag kommt Silas nicht vor.

Quellen

Bücher

Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.