FANDOM


Sara Stanley war der Hauptcharakter der TV-Serie Road to Avonlea. Sie war die Tochter von Blair Stanley und Ruth King, die Nichte von Hetty, Olivia, Alec und Roger King und die Cousine von Felix, Felicity, Andrew, Cecily und Daniel King und Montgomery Dale.

Biografie

Sara ist in Montreal geboren. Ihre Mutter starb, als sie noch klein war. Als sie zehn Jahre alt war, schickte ihr Vater sie nach Avonlea, damit sie bei ihren Tanten Hetty und Olivia sowie mit ihren Cousinen und Cousins aufwachsen konnte. Einige Zeit später starb ihr Vater bei einem Unfall, wodurch Sara in Avonlea blieb.

Als Peter Craig seinen Vater suchte, wollte er nicht in die Kirche gehen, aber Sara überredete ihn.

Als sie Zak Morgan half, zeigte er ihr, was er für ein spannendes und romantisches Leben führte.

Als Rachel Lynde ihren Sohn Billy besuchte, passten Sara und Hetty auf Dora und Davey Keith auf.

Aussehen

Sie hatte rote Haare und grüne Augen.

Hinter den Kulissen

  • Eigentlich stammt sie aus den Büchern The Story Girl und The Golden Road von Lucy Maud Montgomery.

Schauspielerinnen

Jahr Titel Schauspieler/Synchronsprecher
1990 bis 1996 Road to Avonlea Sarah Polley
1990 Road to Avonlea: The Movie Sarah Polley
1998 Happy Christmas, Miss King Sarah Polley

Galerie

Bilder von Sara Stanley gibt es in dieser Galerie.

Quellen

Bücher

  • The Story Girl
  • The Golden Road

Fernsehserien

Filme

Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.