FANDOM


Diese Person ist weiblich.

Dieser Artikel befasst sich mit dem Musical Anne & Gilbert.

Diese Person kommt im Musical Anne & Gilbert vor.

Diese Person ist ein Halbwaise.

Diese Person besucht die Schule von Avonlea.

Diese Person ist ein Schüler von Anne Shirley.

Diese Person wohnt in Avonlea.

Prillie Rogerson war ein Mädchen aus Avonlea.

Biografie

Frühe Jahre

Sie war die Tochter von ihrem Vater und seiner ersten Ehefrau. Nachdem ihre Mutter gestorben war, zog sie zu ihrer Großmutter nach Grafton.

Schulzeit

Als ihr Vater ein zweites Mal heiratete, zog er mit ihr und seiner neuen Frau nach Avonlea. Dort ging sie in die Schule, als Anne Shirley Lehrerin war. Prillies Vater meinte, dass sie im Rechnen nicht schnell genug vorankäme.

Sie warf Jack Gillis oft kokette Blicke zu und Anne glaubte, dass Jack ihr heimlich ihre Rechenaufgaben ausrechnete, konnte das aber nicht beweisen.

Im November 1881 war ihr Gesicht wegen Zahnschmerzen sehr geschwollen, sodass sie den Jungen keine koketten Blicke zuwerfen konnte.

Als Joe Sloane einmal aufgrund eines Befehls von Anne Shirley ein Päckchen mit ein paar Krachern und Feuerrädern in den Ofen warf, fiel Prillie in Ohnmacht und Anne half den Mädchen, sie auf den Flur zu tragen. Barbara Shaw schüttete ihr einen Eimer eiskaltes Wasser über Gesicht und Schultern. Anne hatte geglaubt, im Päckchen sei ein Nusskuchen.

Sie sagte, dass Paul Irvings Großmutter ihm jeden Abend die Haare mit Lockenwickler aufdrehen würde. Paul steckte seinen Kopf in einen Bach, um zu beweisen, dass das nicht stimmte, fiel ins Wasser und Anne schickte ihn nach Hause. Abends sagte Davy Keith deshalb zu Anne, dass Prillie fies und gemein sei und wenn sie noch so hübsch sei.

Aussehen

Anne bezeichnete sie als kleine Schönheit. Sie hatte lange, braune Haare und haselnussbraune Augen.

Hinter den Kulissen

Schauspielerinnen

Anne & Gilbert

Jahr Name
2005 Brittany Banks
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020

Quellen

Bücher

Musicals

Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.