FANDOM


Nellie Bryant war die Tante von Cornelia Bryant und zog im Jahr 1856 zu dieser und ihrer Mutter Anne Bryant. Cornelia war um diese Zeit acht Jahre alt.

Als Anne Bryant im selben Jahr einen Sohn zur Welt brachte, erzählte Nellie das Cornelia, weil sie sich immer einen Bruder gewünscht hatte. Als Cornelia ihren Bruder sah, war sie zunächst enttäuscht, weil sie eigentlich einen Bruder haben wollte, der zwei Jahre älter war als sie, aber er war ein hübsches Baby und sie begann dann doch, ihn zu mögen.

Anne Bryant starb, als Cornelias Bruder zwei Jahre alt war. Nun kümmerte sich Cornelia um ihn und war für ihn gleichzeitig wie eine Mutter und eine Schwester.

Quellen

Bücher

Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.