FANDOM


Millie Keith war die Ehefrau von Davy Keith und die Schwägerin von Dora Keith und Ralph Andrews.

Biografie

Frühe Jahre

Millie wurde in den späten 1870er Jahren oder frühen 1880er Jahren in Avonlea geboren. In der Schule lernte sie ihren späteren Ehemann kennen.

Hochzeit

Millie und Davy heirateten in den späten 1890er Jahren auf Green Gables. Anne Blythe und ihre Familie kamen aus Glen St. Mary zur Hochzeit. Auch Diana Wright und ihre Familie waren bei der Hochzeit dabei.

Hochzeitsgäste

Nach der Hochzeit

Nach der Hochzeit lebten Millie und Davy zusammen mit Marilla Cuthbert und Rachel Lynde auf der Farm Green Gables. Sie hatten mehrere mit den Kindern der Blythe Familie und der Wright Familie befreundete Kinder.

Als Anne zur Beerdigung von John Blythe kam, lüftete Millie ihr Bettzeug, weil sie nicht wusste, dass Rachel und Marilla es schon je einmal getan hatten. So bekam Anne dreifach gelüftetes Bettzeug.

Persönlichkeit

Sie war neugierig, nett und süß.

Quellen

Bücher

Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.