FANDOM


„Aber man kann genauso gut mit einem Pfahl streiten wie mit Martha.“
— Sarah Copp zu Anne Shirley über Martha (Quelle)

Martha Copp war die Schwester von Sarah Copp und wohnte mit ihr in der Tory-Straße in Spencervale. Ihr Haus war genauso aufgebaut wie das von Charles Murray in Newbridge. Im Juli 1882 fuhr ihre Schwester sie zum Bahnhof, da sie in die Stadt wollte. Als Sarah wieder zu Hause ankam, musste sie Anne Shirley aus dem Dach vom Entenstall befreien und verkaufte ihr danach eine Servierplatte.

Quellen

Bücher

Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.