FANDOM


Mrs Bell war die Mutter von Julia Bell. Sie wohnte in Avonlea und besaß einen prächtigen Salon, mit dem Julia immer herumprahlte. Deshalb wünschte Diana Barry sich, dass Julia mal das Haus Beechwood ihrer reichen Großtante Josephine Barry sehen könnte, als Diana mit Anne Shirley einmal bei Miss Josephine zu Besuch war.

„Ich wünschte, Julia Bell könnte das sehen - wo sie doch immer so mit dem prächtigen Salon ihrer Mutter herumprahlt.“
— Diana Barry zu Anne Shirley (Quelle)

Quellen

Bücher

Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.