FANDOM


Henry war der Onkel von Katherine Brooke.

Biografie

Im 1866 nahm Onkel Henry Katherine Brooke bei sich auf, nachdem die Eltern des damals siebenjährigen Mädchens gestorben waren. Sie musste die zerschlissenen Kleider ihrer Cousine tragen und dann machte sich die Familie über sie lustig. Allerdings war sie nicht dumm, weswegen Onkel Henry sie aufs Queen's College gehen ließ unter der Bedingung, dass sie ihm später das Geld für das Studium zurückzahlt. Sie bestand die Abschlussprüfung und wurde danach Lehrerin an der Summerside-Highschool.

Hinter den Kulissen

Quellen

Bücher

Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.