FANDOM


Der Hausierer war ein deutscher Hausierer, dessen richtiger Name nie erwähnt wurde.

Im April 1878 besuchte er Green Gables und Anne Shirley ging hinaus, um sich seine Ware anzusehen. Er erzählte ihr von seiner Frau und seinen Kindern, die er ernähren musste. Deshalb hatte Anne Mitleid mit ihm und wollte ihm etwas abkaufen. Der Hausierer zeigte ihr ein Mittel und sagte, dass Anne sich damit ihre roten Haare schwarz färben könnte und die Farbe sich nicht durch Haare waschen raus bekommen ließe. Er bot Anne das Mittel für 75 Cent an, aber weil Anne nur noch 50 Cent hatte, gab er es ihr für 50 Cent und sagte, es wäre fast geschenkt.

Gefärbt? Anne Shirley, du hast deine Haare gefärbt? Das ist ja eine Sünde!“
— Marilla Cuthbert zu Anne Shirley (Quelle)

Anne probierte das Mittel gleich aus, aber ihre Haare wurden nicht schwarz, sondern grün. Als sie das Ergebnis sah, bereute sie, was sie getan hatte, und versteckte sich unter dem Kissen in ihrem Bett, damit niemand ihre grünen Haare sah. Später fand Marilla Cuthbert sie dort und war zunächst entsetzt, weil sie der Meinung war, dass es eine Sünde sei, sich die Haare zu färben. Sie versuchten, die Farbe herauszuwaschen, aber wenigstens in diesem Punkt hatte der Hausierer die Wahrheit gesagt, weshalb sich die Farbe nicht herauswaschen ließ. Deshalb musste Marilla Annes grüne Haare abschneiden. Als Anne mit ihren kurzen Haaren zur Schule kam, waren ihre kurzen Haare eine Sensation und Josie Pye sagte zu ihr, dass sie aussehe wie eine Vogelscheuche.

Als Anne verheiratet war, erzählte sie Gilbert Blythe und Susan Baker von ihrem Erlebnis mit den grünen Haaren und sagte, dass der Hausierer Deutscher war. Susan sagte, dass Anne Glück gehabt hatte, dass die Haarfarbe kein Gift gewesen war.

„Da können Sie aber von Glück reden, liebe Frau Doktor! Natürlich waren Sie damals zu jung, um zu wissen, was ein Deutscher ist. Das war die besondere Gnade Gottes, dass es nur grüne Farbe war und kein Gift.“
— Susan Baker zu Anne Blythe über den Hausierer (Quelle)


Hinter den Kulissen

Quellen

Bücher

Fernsehserien

Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.