FANDOM


In diesem Artikel geht es um einen Ort.

In diesem Artikel geht es um einen Ort in Avonlea.

Der Friedhof von Avonlea war ein Friedhof in Avonlea, auf dem die Verstorbenen beerdigt wurden. Er befand sich in der Nähe der Kirche von Avonlea und der Farm der Gillis Familie.

Geschichte

Im Jahr 1852 wurde Hester Gray auf dem Friedhof beerdigt. Zehn Jahre später starb auch ihr Witwer Jordan Gray und wurde neben ihr beerdigt.

Nachdem Matthew Cuthbert im Sommer 1881 starb, wurde er auf dem Friedhof beerdigt. Anne Shirley besuchte sein Grab oft und pflanzte kleine, weiße Rosen auf es, die Matthew sehr geliebt hatte und die seine Mutter aus Schottland mitgebracht hatte.

Ebenfalls wurden in den 1880er Jahren der im Alter von drei Monaten verstorbene Sohn von Mr und Mrs Allan und einige andere Bekannte von Anne auf dem Friedhof begraben, darunter Thomas Lynde, der Ehemann der Nachbarin Rachel Lynde. Auch der Großvater von Paul Irving lag auf dem Friedhof begraben und sein Enkel legte einmal Blumen auf sein Grab.

Als Anne auf das Redmond College ging, bat sie ihre Freundin Diana Barry, Blumen auf die Gräber von Matthew, Hester Gray sowie dem Sohn von Mr und Mrs Allan zu legen. Schon ein Jahr zuvor hatte Anne in den Sommerferien Rosen aus Hester Grays Garten auf Hesters Grab gelegt.

Auch Ruby Gillis, eine frühere Mitschülerin von Anne, wurde auf dem Friedhof von Avonlea begraben, nachdem sie im Sommer 1884 an der galoppierenden Schwindsucht gestorben war. Anne und Diana nahmen an Rubys Beerdigung teil. Nach der Beerdigung bezeichnete Rachel Lynde Ruby als schönste Tote, die sie je gesehen hatte.

Im Jahr 1899 besuchte die inzwischen verheiratete Anne Green Gables. Sie ging auch zu Matthews Grab.

Aussehen

Es gab eine mit Pappeln bewachsene Ecke, in der Hester und Jordan Gray beerdigt wurden. Hester hatte einen braunen Grabstein mit sich öffnenden Toren darauf, auf dem stand "Zum Gedenken an Hester Gray, 22 Jahre". Jordan hatte keinen Grabstein. Der Friedhof hatte einen wackeligen alten Bretterzaun, den der Dorfverschönerungs-Verein durch einen Drahtzaun ersetzen wollte.

Beerdigte Personen

Quellen

Bücher

Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.