FANDOM


Ella Kimball gehörte zur Kimball Familie und war die Cousine von Irene Trent. Sie wohnte in West Grafton.

Eines Tages im Herbst 1882 bekam Diana Barry einen Brief von Ella, die sie und ihre Freundin Anne Shirley zum Tee einlud, damit sie Irene Trent kennen lernen konnten. Weil die Barry Familie alle ihre Pferde brauchte und die Braune Stute von Green Gables lahmte, mussten sie zu Fuß gehen. Unterwegs nahm Anne eine falsche Abzweigung, was sie erst zu spät merkten. Sie kamen nicht zu den Kimballs, sondern zu Lavendar Lewis' Haus Echo Lodge und blieben dort, weil es zu spät war, um noch zu Ella zu gehen.

Quellen

Bücher

Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.