FANDOM


Eliza Bell war ein Mädchen von Avonlea und ging dort zur Schule, als Anne Shirley unterrichtete.

Ihre größte Dummheit war es, das Wollgarn ihrer Tante anzuzünden. Auf die frage, ob sie es mit Absicht getan hatte, antwortete sie, dass sie nur ein kurzes Ende angezündet hatte, um zu sehen, ob es brennt, und im Nu das ganze Wollknäuel in Flammen aufgegangen sei.

Quellen

Bücher

Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.