FANDOM


In diesem Artikel geht es um eine Familie.

Die Cotton Familie wohnte in White Sands und zog im Jahr 1881 nach Avonlea. Rachel Lynde sagte zu Anne Shirley und Marilla Cuthbert, dass die Familie faul war und der Gemeinde nur zur Last fallen würde.

Timothy Cotton lag mindestens zehn Jahre im Sterben. Er starb im Frühjahr 1884.

Weitere bekannte Familienmitglieder waren Mirabel Cotton, eine Schülerin von Anne Shirley an der Schule von Avonlea, und ihre drei Brüder Pete, Adolphus und Tommy Cotton. Die Familie hatte nichts, womit sie prahlen konnte, nur die vielen verstorbenen Familienmitglieder. Mirabel prahlte gerne mit diesen, bis Anne es ihr verbot, weil ihre Erzählung über ihren Onkel Dora Keith Angst einjagte.

Mitglieder

Quellen

Bücher

Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.