FANDOM


In diesem Artikel geht es um einen Ort.

In diesem Artikel geht es um einen Ort in Avonlea.

Annes Zimmer befand sich im Ostgiebel von Green Gables.

Geschichte

Bevor Anne Shirley in das Zimmer einzog, war der Raum lange unbenutzt. Als Matthew Cuthbert Anne mitbrachte, überlegte Marilla Cuthbert, wo Anne schlafen sollte. Für den Waisenjungen, den die Cuthberts eigentlich erwartet hatten, war die Couch in der Kammer neben der Küche gerichtet, aber dies schien Marilla nicht passend für ein Mädchen zu sein. Deshalb brachte sie Anne in einem Zimmer im Ostgiebel unter. Die nächsten Jahre wohnte Anne darin. Als sie studierte und in Summerside unterrichtete, verbrachte sie die Ferien und einige Wochenenden auf Green Gables und schlief dann in ihrem Zimmer.

Nach Annes Hochzeit zog Dora Keith in das Zimmer ein, weil Anne und ihr Ehemann Gilbert Blythe nach Four Winds zogen. Anne schlief auch noch einmal in ihrem alten Zimmer, als sie zur Beerdigung von John Blythe nach Avonlea kam. Sie bekam dreifach gelüftetes Bettzeug, da Rachel Lynde, Marilla Cuthbert und Millie Keith es lüfteten, weil Marilla und Millie nicht wussten, dass es schon gelüftet worden war.

Aussehen

Als Anne auf Green Gables einzog, sahen die weiß gekalkten Wände ihres Zimmers schrecklich nackt und kalt aus. Im Zimmer gab es ein altmodisches Bett mit vier langen, dunklen Pfosten, in der anderen Ecke einen Tisch mit einem Stuhl, darüber hing ein kleiner rechteckiger Spiegel. In der Mitte zwischen Tisch und Bett gab es ein hohes Fenster, gegenüber einen schlichten Waschtisch.

Als Anne 15 Jahre alt war, gab es eine hübsche Matte auf dem Fußboden, blassgrüne Musselingardinen am Fenster und eine Tapete mit Apfelblütenmuster an den Wänden. Außerdem hatte Anne einige Bilder aufgehängt, die Mrs Allan ihr geschenkt hatte. Auf ihrer Kommode stand ein Foto von Muriel Stacy. Anne füllte die Vase davor immer mit frischen Blumen.

Galerie

Bilder von Annes Zimmer gibt es in dieser Galerie.

Quellen

Bücher

Filme

Fernsehserien

Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.